Tipps und Tricks

Tipp_LilienTipp 1:
Lilien so behandeln, dass Sie ungetrübt Freude bereiten, ist keine Kunst.

Vor dem Einstellen sollten eigentlich alle Blumen neu angeschnitten werden. Bei den Lilien entfernt man dazu auch die unteren Blätter, damit nur die Stiele im handbreit hohen Wasser stehen.

Der gefürchtete Blütenstaub soll nicht abgerieben, sondern abgebürstet oder abgeblasen werden. Wenn noch Flecken zu sehen sind, hängt man das Tischtuch oder das Kleidungsstück an die Sonne, die den letzten Fleck wegputzt. Dies, weil der Blütenstaub absolut nicht lichtecht ist. Ganz Vorsichtige können die Staubfäden problemlos mit den Fingern abstreifen.

Unsere Lilien riechen nicht. Der starke, süssliche Duft ist eine Eigenschaft der orientalischen Lilien, die wir nicht kultivieren.